1. Kompanie des Schützenverein Schönewörde von 1912 e.V.
  KP Vergleichsschießen 2010
 


Kompanievergleichsschießen 2010 

Am Samstag, dem 30.01.2010 fand das jährliche Kompanievergleichsschießen des Schützenvereins Schönewörde von 1912 e.V. statt! Hier mussten die Kompanien zeigen wie gut sie mit dem KK-Gewehr umgehen können. Jede Kompanie des Schützenvereins musste mit 10 KP-Mitgliedern zum "50 m Auflage-Schießen" antreten, wobei die beiden schlechtesten Schützen aus der Wertung genommen wurden. Den 3 Schuß Probe, folgenten 3 Wertungsschüsse, wobei bei 30 Ring gleich ein weiterer Teilerschuß abgegeben werden musste! Gleich zu Beginn sorgte unser Spieß für ein gutes Omen! Mit sicherer Hand zog er für die 1. Kompanie die Startnummer 1 zum Schießen! Alles passte super zusammen, 1. Kompanie = Startplatz 1. = 1. Sieger beim Vergleichsschießen  !

Unsere Schießergebnisse sahen wie folgt aus:

Achim Klenner: 8 / 10 / 10 = 28
Olaf Flohr: 10 / 9 / 8 = 27
Eckhardt Flohr: 10 / 10 / 10 (Teiler 711) = 30
Thorsten Wedmann: 10 / 10 / 9 = 29
Johannes Zenk: 10 / 10 / 9 = 29
Karl-Heinz Rohrig: 8 / 9 / 10 = 27
Rene Wrede: 8 / 8 / 10 = 26
Hinrich Diercks: 10 / 9 / 9 = 28
Hanko Meinecke: 10 / 10 / 8 = 28
Norbert Weidl: 10 / 10 / 9 = 29

Gesamt 228 Ring


Die Platzierungen der einzelnen Kompanie sahen wie folgt aus:

1. Platz - 1. Kompanie (228 Ring)
2. Platz - Stabskompanie (227 Ring)
3. Platz - 4. Kompanie (225 Ring (mit 12 10'er))
4. Platz - Damenkompanie (225 Ring (mit 11 10'er))
5. Platz - 3. Kompanie (224 Ring)
6. Platz - 2. Kompanie (223 Ring)
7. Platz - Spielmannszug (216 Ring)

Einen weiteren Erfolg verbuchte unser KP-Chef Norbert Weidl, der zum dritten Mal in Folge den Chefpokal holen konnte!

Somit lief an diesem späten Nachmittag alles bestens für die 1. Kompanie!

Die Zeit des Wartens, bis zur Siegerehrung, wurde mit dem einen oder anderen Bierchen und Körnchen in lockerer Runde verkürzt, so dass am Ende der Veranstalltung die beiden besagten Pokale, der 1. Kompanie für ein weiteres Jahr gehören!
Einige Mitglieder der 1. Kompanie hatten sich für ein nettes "Gesellschaftsspiel" entschieden, dem "Meier'n", bei dem dann der eine oder andere Strafschluck getrunken werden musste..., aber Spaß hat's allen bereitet. Wie es am nächsten Tag aussah, steht auf einem anderen Blatt  !


Die Schützen der 1. Kompanie beim Vergleichsschießen 2010 (Olaf fehlt im Bild, da ja einer knippsen muß)


Kurze Ansage von Thomas, zum Ablauf des Schießens


Von Links: Thorsten und Eckhardt haben fertig!


Der Schießsportleiter Stephan Chapman bei der Arbeit


Von Links: Die Schießstandaufsicht Karl-Heinz und Jörg


Thomas bei der Arbeit -nett-


Die Snipper bei der Arbeit...





...warten auf die anderen Mannschaften und die anschließenden Siegerehrung


...einige spielten auch Verstecken, aber entweder war das Bier zu klein oder die Köppe zu groß!


...immer noch warten, aber lustig war's trotzdem, auf den Sieg wartet man ja auch gerne!


Unsere Korn-Kühlung, Schnee lag draussen ja genug!
Knoff-Hoff - Dää Dää Däää, Dädärädäda dädä... (soll das Lied der Sendung sein)


Da ist er wieder der Pokal, da wo er auch hingehört! Von Links: Stehpan Chapman (Schießsportleitung), Hans-Heinrich Kahrens (1. Vorsitzender des SVS), im Hintergrung Thomas Walbaum (Oberst), Norbert Weidl (Kompanieführung) und Thomas Lembke (2. Vorsitzender des SVS)


Die beiden gewonnen Wanderpokale der 1. Kompanie

Wie schon eingangs erwähnt, war auch diese Veranstaltung eine gelungende Sache. Hoffen wir mal das es uns im nächsten Jahr wieder gelingt die Wanderpokale zu gewinnen!

 
  Am 23.08.2008 ging diese Homepage online, seit dem sind insgesamt 36554 Besucher hier gewesen! © Copyright by O.F.  
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden