1. Kompanie des Schützenverein Schönewörde von 1912 e.V.
  Schützenfest 2010
 


Schützenfest 2010 

Wie in jedem Jahr, fand an dem super, schönem Pfingstwochenende, vom 22. Mai 2010 bis zum 24. Mai 2010, das Schönewörder Schützenfest statt! Mit dem Unterschied das es sich hierbei um das 98'te Schönewörder Schützenfest handelte!

Ja, rrrrrichtig in 2 Jahren feiert der Schönewörder Schützenverein von 1912 e.V. sein 100. Schützenfest!!!

Wer nicht weiß wie wir in Schönewörde Schützenfestfest feiern, kann dieses in einen kleinen Abriss unter "Kompaniefakten" nachlesen.

Wie immer wurden die drei Festtage mit einem Kompanieabend am Freitag davor eingeläutet. Die 1. Kompanie traff sich hier zu bei ihrem Kompanie Chef Norbert um bei Grillgut und Bier die Schützfestzeit einzuleuten!

Beginnen wir mit den Fotos vom Kompanieabend am Freitag:

 




















Ein mutiger Spähtrupp, nahm die Gefahr auf sich und besuchte andere Kompanieabende. Hier waren wir bei der Damenkompanie in der Kompanie-Party-Scheune! Kalle mischte sich unauffällig unter das Weibervolk, ich glaube er wurde dabei tatsächlich nicht gesehen...!?


Immer locker durch die Hose atmen!  So kennen wir unseren Kalle, wenn er nicht wie immer beteuert "Klimmzüge am Braotkasten machen muß"


Total unauffällig...!


Thorsten war auch mit, aber seine Tarnung war nicht so ausgereift wie die von Kalle...





Das war der Freitag, Thorsten und Olaf besuchten zwar noch die 3. Kompanie und wollten der 4. Kompanie einen Besuch abstatten, aber die 4'rte hatte bereits ihr Lager verlassen!


Weiter geht es mit dem Pfingst-Samstag und der Eröffnung des 98. Schönewörder Schützenfest 2010!


Eberhard (links im Bild) wurde für seine treue zur 1. Kompanie mit dem Kompanieorden ausgezeichnet. Spieß Eckhardt (mitte) und KP-Chef Norbert (rechts) beglückwünschten Eberhard.




KP-Chef Norbert, bedankte sich bei KP-Vorstand und Eberhard (von links: Norbert - KP Chef, Thorsten - ReFü, Hanko - stellv. KP Chef, Eberhard - treues Mitglied und Eckhardt - Spieß) für die gute Zusammenarbeit mit einem Sackwarmen Schluck Whisky aus seinem Flachmann und einem Schokopralinchen Merci.




Die 1. Kompanie hat auch wieder ein Neuzugang: Lutz Schulze (mitte)


...beim Ummarsch


...die breitesten Schultern der 1. Kompanie, quasi 16:9 (Thorsten links im Bild mit Ingo, rechts)


...hier noch mal in voller Pracht!


Nach dem Königsfrühstück, kommen die besten Ideen im Kopp!


Am Pfingst-Sonntag ist die Vereidigung der Neueintritte in den Schützenverein immer eine nette Sache, zumindest für die Zuschauer !


Gelöbnis...


...Vereidigungsgetränkempfang...


...fragende Gesichter...


...würgende Menschen!


...nach dem Ummarsch...




Hier sind unsere Königsanwärter zu sehen: Thorsten (links) hatte den undankbaren vierten Platz belegt, Ingo hingegen verfehlte den Punkt der Königsscheibe nur knapp und wurde Kronprinz auf dem 2'ten Platz!

Vielleicht wird es ja im nächsten Jahr etwas mit der menschlichen Königs-"Kette" (Achtung: Wortspiel)!






Hier ist Bruno zu sehen, er war lange Jahre KP-Chef der 1. Kompanie!


Am Pfingst-Montag wurde zum dritten Mal der Schießbudenkönig der 1. Kompanie ausgeschoßen! In folgende Disziplien wurde geschossen:
Auf verdeckte Scheibe, 1 Schuß stehend, 1 Schuß einarmig gesträckt mit Rechts und 1 Schuß einarmig gesträckt Links. Die höchste Gesamtringzahl hat die Königswürde für 1 Jahr inne!


















Schießbudenkönigsproklamation der 1. Kompanie




Wäre vielleicht gerne Schießbudenkönig geworden, aber geht ja nicht... falsche Kompanie








Schießbudenköig 2010/2011 ist Hinrich (4.v.l.)


Mit einer Gesamtringzahl von 32 setzte Hinrich sich gegen alle anderen klar durch und sicherte sich die Kompaniekönigskette!


...wie immer mit Augen zu!


Da is dat Ding!!!!


Ja, man kann ruhig stolz sein auf den Titel!




Natürlich darf ein Eherentanz nicht fehlen.




Weiter gehts zum gemütlichen letzten Abend des diesjährigen Schützenfestes, der sich meiner Meinung zum kleinen Geheimtipp entwickelt, hier gehts noch mal richtig zur Sache!




Die ersten Dehnübungen...




Ja, Kniebeugen müssen auch sein


Irgendwann werden auch die großen Krieger müde!


ohne Worte






2. Kp vs. 1. Kp










Die spielen nur...


klatsch zack bumm


piff paff knall


Die Damenkompanie war sehr fraustark vertreten!




Die Stabskompanie war auch noch mit einer kleine Gruppe vertreten.




Der Spielmannszug schwächelte ein wenig, hätte mehr sein können...


Der Oberst lässt die Seele baumeln, ich hoffe auch nur diese...!


Die 3. Kompanie (2010/2011 die Königskompanie) sonst immer recht stark verteten, aber am Montag nicht ganz vollzählig anwesend.




"Die Atzen" der 4. Kompanie


Hey dass geht ab......






Chirs Roberts war auch da...


...und wurde gefeiert!




Tanzen ging so...












Bruno war recht lange da...












Da ging auch noch ne Menge rein in die Damenkompanie










DJ Thomas Salge mit ohne Stimme


























































Dirty Dancing...


...inkl. Hebefigur









Das war unser Schützenfest 2010!

Ich denke Spaß hat es allen gemacht und wenn der dicke Kopp und die dicken Füsse wieder weg sind, der Magen wieder normale Nahrung aufnehmen kann und der Stuhlgang wieder normal Form angenommen hat freueb sich alle wieder auf das nächste Jahr!

Gruß, die 1. Kompanie!

 
  Am 23.08.2008 ging diese Homepage online, seit dem sind insgesamt 36553 Besucher hier gewesen! © Copyright by O.F.  
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden